7x in Ihrer Nähe

BMW, MINI, BMW Motorrad & INEOS Grenadier

760 Fahrzeuge sofort verfügbar

INEOS Grenadier Quartermaster

Der neue INEOS Grenadier Quartermaster

Der brandneue INEOS Grenadier Quartermaster feiert beim diesjährigen Goodwood Festival of Speed seine Weltpremiere.

Dieser völlig neue Double Cab Pick-Up, der parallel zum INEOS Grenadier Station Wagon entwickelt wurde, bietet dieselbe kompromisslose Geländetauglichkeit und Verlässlichkeit wie sein Schwesterfahrzeug.

Der INEOS Grenadier Quartermaster verfügt zwar über nahezu die gleiche Architektur wie der Station Wagon sowie über viele gleichartige Komponenten, sein robuster und steifer Leiterrahmen ist jedoch 305 Millimeter länger. Dadurch ergibt sich eine grosse und vielseitige Ladefläche mit einer Länge von 1.564 Millimetern und einer Breite von 1.619 Millimetern. Sie ist gross genug, um problemlos eine Standard-Europalette mit 1.200 x 800 Millimetern unterzubringen.

Mit einer Nutzlast von 760 Kilo, der gleichen Anhängelast wie der INEOS Grenadier Station Wagon – 3.500 Kilo – und einer grossen Auswahl an Zubehör kann der INEOS Grenadier Quartermaster fünf Personen sowie die sperrigsten Lasten transportieren. Vier Verzurrösen im Laderaum (Befestigungsschienen optional erhältlich), ein Power Take-Off für 400 Watt, eine integrierte Montagestange und eine 1.280 Millimeter breite Heckklappe, die in geöffnetem Zustand bis zu 225 Kilo tragen kann, sorgen für die Vielseitigkeit des INEOS Grenadier Quartermaster beim Transport von Lasten.

Wie der Station Wagon wird auch der Pick-up von einem BMW 3,0-Liter-Reihensechszylindermotor mit Turboaufladung in einer Benzin- oder einer Dieselvariante und einem Achtgang-Automatikgetriebe von ZF angetrieben. Eine Mitteldifferenzialsperre und ein zweistufiges Verteilergetriebe gehören zur Serienausstattung (Differenzialsperren vorne und hinten sind optional erhältlich). Ausserdem verfügt der INEOS Grenadier Quartermaster über die bewährte robuste Fünflenker-Aufhängung und ist mit soliden Starrachsen von Carraro ausgestattet. Dazu kommen leistungsstarke Brembo-Bremsen und eine Kugelumlauflenkung.

Der INEOS Grenadier Quartermaster zeichnet sich durch eine in seiner Klasse führende Geländegängigkeit aus und bietet eine Bodenfreiheit von 264 Millimetern, eine Wattiefe von 800 Millimetern sowie Böschungs- und Rampenwinkel, die an keinem anderen serienmässigen Pick-up zu finden sind.

Ebenso wie der Station Wagon wird das neue Modell in den Ausstattungsvarianten Standard, Trialmaster und Fieldmaster zu haben sein, die in der EU die Nutzfahrzeugklassifizierung N1 tragen.

Für alle, die den Quartermaster an ihre ganz spezifischen Bedürfnisse anpassen möchten, ist ein umfangreiches Zubehörsortiment erhältlich. Die Ladefläche kann mit einem robusten Rahmen und einer wasserdichten Plane oder einem abschliessbaren Roll-Tonneau ausgestattet werden. Ein Dachgepäckträger, der mit verschiedenen Halterungen für Expeditionsutensilien wie Kanister, Sandbleche und Schaufeln versehen werden kann, sorgt für eine noch grössere Ladekapazität.

Eine Konfiguration und Bestellung in der Schweiz und Liechtenstein ist ab 2. August möglich. Ab dann werden auch die Preise für den Quartermaster bekannt gegeben.

Für weitere Infos stehen unsere INEOS Grenadier Experten gerne zur Verfügung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden