fbpx

7x in Ihrer Nähe

BMW, MINI, BMW Motorrad & INEOS Grenadier

760 Fahrzeuge sofort verfügbar

Der neue BMW 5er Touring

Konkurrenzlos gut. Der BMW 5er Touring.

EIN BMW 5er WIE NIE ZUVOR.

Bereits bei seiner Premiere im Jahr 1991 auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) wusste der BMW 5er Touring zu überzeugen. Er stand dabei als eigenständige, aber nicht weniger stilvolle Karosserievariante erstmals an der Seite der drei Jahre zuvor präsentierten Limousine. Die Entwickler hatten es geschafft, den Fahrkomfort und das sportliche Handling des BMW 5er auch auf das Touring Modell zu übertragen. Im Mai 2024 wird die Erfolgsgeschichte nun fortgeschrieben: In der sechsten Generation erscheint der BMW i5 Touring erstmals auch mit rein elektrischem Antrieb. Somit ist er das erste vollelektrische Touring Modell im Premium-Segment der oberen Mittelklasse. Doch auch fünf weitere Aspekte sorgen dafür, dass der BMW i5 Touring so besonders ist:

·       Innovationen für mehr Nachhaltigkeit in Produktion und Materialien
·       vielseitige digitale Funktionen
·       praktische Assistenzsysteme
·       großzügiger Stauraum für alle Antriebsvarianten
·       elegantes Design

DIE MODELLVARIANTEN

Diesel:

BMW 520 Touring

BMW 520 xDrive Touring

Plug-In-Hybrid (Ab Sommer 2024)

Der neue BMW 5er Touring Plug-in-Hybrid ist der perfekte Alltagsbegleiter. Sportlich und sparsam durch seine Kombination aus Verbrennungs- und Elektromotor mit bis zu 96 km[1][3] rein elektrischer Reichweite. Geräumig, sodass Passagiere komfortabel reisen und auch sperriges Gepäck einfach Platz findet. Und immer ein kleines bisschen voraus, zum Beispiel mit digitalen Highlights wie dem geschwungenen BMW Curved Display und sprintstarken 220 kW (299 PS)[1][3][4]. Entdecken Sie alle Modellvarianten des neuen BMW 5er Touring Plug-in-Hybrid, seine Ausstattungsoptionen und technische Daten sowie vielfältige Leasing- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Vollelektrisch:

BMW i5 eDrive40 Touring

BMW i5 M60 xDrive Touring

 

PROBEFAHRT BUCHEN:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SO ELEKTRISCH WIE NIE ZUVOR.

So wie die neue BMW 5er Limousine basiert auch das Touring Modell auf einer flexiblen Antriebsarchitektur. Dank ihr kann der neue BMW 5er Touring mit hocheffizienten Benzin- und Dieselmotoren einschließlich 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie, Plug-in-Hybrid-Systemen und auch mit einem rein elektrischen Antrieb angeboten werden. Alle Modellvarianten laufen auf einer gemeinsamen Fertigungslinie im BMW Group Werk Dingolfing vom Band.

Der BMW i5 eDrive40 Touring (Verbrauch kombiniert gemäß WLTP: 19,3 – 16,5 kWh/100 km) mit seiner Reichweite von 483–560 km (WLTP) zeigt, dass Freude am Fahren auch elektrisch geht. Zudem überzeugt das einfache und komfortable Laden zu Hause, am Arbeitsplatz und unterwegs auf ganzer Linie: Der BMW i5 Touring ermöglicht Wechselstrom-Laden serienmäßig mit einer Leistung von bis zu 11 kW und optional mit bis zu 22 kW. Auch Schnellladestationen lassen sich mit diesem vollelektrischen Fahrzeug effizient nutzen – Gleichstrom kann mit einer Leistung von bis zu 205 kW geladen werden. Die Reichweite des BMW i5 eDrive 40 Touring kann so innerhalb von zehn Minuten um 149 Kilometer erhöht werden. Beim BMW i5 M60 xDrive sind es 142 Kilometer.

Die vollelektrischen Modellvarianten des neuen BMW 5er Touring gehören zu den ersten BMW Fahrzeugen, die über die Funktionalität Plug & Charge Multi Contract verfügen. Damit wird noch komfortableres Laden an kompatiblen öffentlichen Ladesäulen möglich, da für den Zugang keine digitale Authentifizierung via App oder Ladekarte mehr benötigt werden. Außerdem wird für den BMW i5 Touring und die Plug-in-Hybrid-Modelle erstmals das Connected Home Charging Package für das Laden zu Hause angeboten. Damit werden die optimalen Voraussetzungen geschaffen, um die Kosten für Energie zu reduzieren. Zudem werden die Stromnetze entlastet und der Bedarf an fossilen Energieträgern verringert. 

SO VIELE NACHHALTIGE INNOVATIONEN WIE NIE ZUVOR.

Die BMW Group hat sich der ganzheitlichen Reduktion von CO2-Emissionen entlang der gesamten Wertschöpfungskette verschrieben. Bis spätestens 2050 will sie vollständig klimaneutral werden. Mit dem BMW i5 Touring kommt die BMW Group diesem Ziel näher und bewegt sich weiter in die Richtung, der führende und gleichzeitig nachhaltigste Hersteller von Premium-Fahrzeugen zu sein. Der vollelektrische BMW i5 Touring leistet dazu einen wichtigen Beitrag. Mit dem Einsatz von Materialien, die Ressourcen schonen, und der Verwendung von Ökostrom in der Produktion verfolgt er konsequent und ganzheitlich den Ansatz, seinen CO2-Fußabdruck um 20 Prozent im Vergleich zu anderen Fahrzeugen zu verringern.

Dafür sorgen außerdem etwa ein serienmäßiges vollständig veganes Interieur mit Lederoptik und Materialien, die zu verschiedenen Anteilen aus recycelten Stoffen bestehen. So werden etwa das Obermaterial der Fußbodenverkleidung und die Design-Abdeckungen im Motorraum zu 100 Prozent aus Recycling-Material (beispielsweise aus alten Fischernetzen) gefertigt. 

SO VIELE DIGITALE SERVICES WIE NIE ZUVOR.

Im BMW i5 Touring dürfen sich Fahrerinnen und Fahrer auf eine innovative Ebene der intuitiven Interaktion zwischen Mensch und Fahrzeug freuen. Als zentrales Bedienelement dient das bewährte BMW Curved Display, ein einteiliger gebogener Bildschirm aus brillantem entspiegeltem Glas. Eine Vielzahl an digitalen Services, unterstützt durch das Betriebssystem BMW Operating System 8.5, vervollständigen das Fahrerlebnis. So stehen das Navigationssystem BMW Maps und vielseitige digitale Inhalte zur Information sowie für In-Car-Entertainment bereit. Mit Diensten wie etwa der BMW ID und der My BMW App ist zudem die optimale Vernetzung gewährleistet, und die Funktion Remote Software Upgrades sorgt dafür, dass die Software stets auf dem aktuellen Stand ist. 

SO VIELE HILFREICHE ASSISTENTEN WIE NIE ZUVOR.

Wenn es um intelligente Systeme für automatisiertes Fahren und Parken geht, unterstützt und entlastet der neue BMW i5 Touring mit seinen serienmäßigen beziehungsweise auf Wunsch verfügbaren Systemen seine Fahrerinnen und Fahrer in vielen Situationen zuverlässig. Zu diesen Systemen zählen der optionale Driving Assistant Professional einschließlich Lenk- und Spurführungsassistent und seine Abstandsregelung mit Stop & Go-Funktion. Ergänzt wird dieser in Deutschland, den USA und Kanada um den Autobahnassistenten: Er entlastet Fahrerinnen und Fahrer auf Schnellstraßen mit baulich voneinander getrennten Richtungsfahrbahnen bei der Lenkaufgabe. Bei Geschwindigkeiten von bis zu 130 km/h können die Hände vom Lenkrad genommen werden, solange die fahrende Person das Verkehrsgeschehen aufmerksam beobachtet. Ergänzt wird das System mit dem aktiven Spurwechselassistenten mit Blick-Bestätigung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden