7x in Ihrer Nähe

BMW, MINI, BMW Motorrad & INEOS Grenadier

760 Fahrzeuge sofort verfügbar

Die neue BMW 4er Coupé und BMW 4er Cabrio

Die neue BMW 4er Coupé und BMW 4er Cabrio

Im Premium-Segment der Mittelklasse steht die Ziffer 4 für die ideale Verbindung aus Fahrfreude und sportlich-elegantem Design. Das neue BMW 4er Coupé und das neue BMW 4er Cabrio verkörpern diese seit jeher typischen Werte der Marke jetzt noch intensiver.

Darf es noch etwas sportlicher sein? Hier geht es zum Newsbeitrag vom neuen BMW M4.

Im Premium-Segment der Mittelklasse steht die Ziffer 4 für die ideale Verbindung aus Fahrfreude und sportlich-elegantem Design. Das neue BMW 4er Coupé und das neue BMW 4er Cabrio verkörpern diese seit jeher typischen Werte der Marke jetzt noch intensiver. Ein präzise modifiziertes Design unterstreicht ihren dynamischen Charakter und ihren exklusiven Stil im Exterieur. Moderne Akzente und neue Ausstattungsmerkmale sorgen für ein verfeinertes Premium-Ambiente im Innenraum. Dort wird das modern gestaltete Cockpit einschliesslich BMW Curved Display zur perfekten Bühne für das weiterentwickelte BMW iDrive mit „QuickSelect“ auf der Basis des neuen BMW Operating System 8.5.

Neue Aussenlackierungen und Leichtmetallräder, Scheinwerfer mit besonders markant gestalteten Lichtquellen sowie die jetzt optional verfügbaren Laserlicht-Heckleuchten kennzeichnen den aktuellen Fortschritt im Exterieur. Die wichtigsten Neuerungen im Innenraum der sportlichen Zweitürer betreffen die Gestaltung der Lenkräder und der Instrumententafel, die Sitzbezüge, die Interieurleisten und die nun optional erhältlichen Glasapplikationen „CraftedClarity“ für ausgewählte Bedienelemente. Parallel zur serienmässigen Einführung des neuen BMW iDrive mit „QuickSelect“ hält optional auch eine Augmented View Anzeige für das Navigationssystem BMW Maps Einzug in die neue BMW 4er Reihe

Individuelle Charaktere mit gemeinsamem Fokus auf Fahrfreude.

Das BMW 4er Coupé kombiniert seine dynamisch fliessende Linienführung und seine elegant gestreckten Proportionen mit einer zugunsten des agilen Handlings optimierten, besonders verwindungssteifen Karosserie und einer konsequent auf Fahrdynamik ausgerichteten Fahrwerksabstimmung. Der Einzelsitzcharakter der beiden Fondplätze trägt dazu bei, dass auch die Insassen in der zweiten Reihe ein intensives Fahrerlebnis geniessen können. Die Umklappfunktion der dreigeteilten Fondsitzbank steigert die Variabilität der Transportmöglichkeiten für Freizeitaktivitäten und auf Reisen.

Auf den ebenfalls vier Sitzplätzen des BMW 4er Cabrio wird das für die Baureihe charakteristische sportliche Fahrerlebnis mit dem Vergnügen am Offenfahren kombiniert. Hinzu kommt eine besonders stilvolle Eleganz, die vor allem durch die flache Silhouette des Fahrzeugs erzeugt wird. Spezifisches Highlight des BMW 4er Cabrio ist sein Flächenspriegelverdeck, das die Solidität eines versenkbaren Hardtops und die klassische Ästhetik eines Textildachs in sich vereint. Der elektrische Antrieb des Verdecks kann bei Fahrgeschwindigkeiten von bis zu 50 km/h aktiviert werden. Nach jeweils 18 Sekunden ist der Öffnungs- beziehungsweise Schließvorgang abgeschlossen.

Neue Aussenlackierungen und Leichtmetallräder.

Zur Individualisierung des äusseren Erscheinungsbilds stehen für das neue BMW 4er Coupé und das neue BMW 4er Cabrio zwei Uni- und acht Metallic-Lackierungen zur Auswahl. Neu im Programm sind die Varianten Cape York Green metallic und Fire Red metallic. Darüber hinaus wird eine grosse Vielfalt an BMW Individual Lackierungen sowie BMW Individual Sonderlackierungen angeboten.

Attraktive Neuerungen finden sich auch im Programm der optionalen Leichtmetallräder. Zum Angebot für das neue BMW 4er Coupé und das neue BMW 4er Cabrio gehören drei erstmals verfügbare Varianten in der Dimension 19 Zoll. Die neuen M Leichtmetallräder im Doppelspeichen-Design sind wahlweise in der Farbe Jet Black oder in einer Bicolor-Ausführung erhältlich. Die neuen BMW Individual Leichtmetallräder weisen ebenfalls ein Y-Speichendesign auf und sind in Midnight Grey gehalten.

Innenraum und Ausstattung.

Serienmässige Sportsitze und neugestaltete Lenkräder fördern das intensive Fahrerlebnis. Mit dem großen BMW Curved Display wird die markentypische Fahrerorientierung auf besonders moderne Weise interpretiert. Hochwertige, sorgsam verarbeitete Materialien und ein neues Bedienkonzept für Belüftung und Klimatisierung optimieren die Premium-Charakteristik des Cockpits. Die im neuen BMW 4er Coupé und im neuen BMW 4er Cabrio realisierten Modifikationen für das Interieur sorgen für Fahrfreude mit progressivem Stil und Reisekomfort in einem präzise verfeinerten Ambiente.

Zu den fortschrittlichen Neuerungen gehört auch eine im neuen BMW 4er Coupé erstmals eingesetzte, nachhaltiger produzierte Ausführung der optional erhältlichen Sitzoberflächen. Für Coupé und Cabrio sind ausserdem neue Interieurleisten verfügbar. Die Serienausstattung umfasst nun auch das Ambiente Licht sowie elektrisch anklappbare Aussenspiegel. Eine neue Struktur im Angebot der Optionen ermöglicht eine besonders gezielte Individualisierung.

Ein modernes und zugleich sportives Design zeichnet die Lenkräder der jüngsten Generation aus, die im neuen BMW 4er Coupé und im neuen BMW 4er Cabrio zum Einsatz kommen. Serienmässig greift der Fahrer zu einem neugestalteten Sport-Lederlenkrad mit polygonalem Kranz und zwei Speichen. Zum Ausstattungsumfang des M Sportpakets gehört jetzt ein M Lederlenkrad im Drei-Speichen-Design mit einem im unteren Bereich abgeflachten Kranz und einer dezenten Mittenmarkierung in der 12-Uhr-Position.

Beide Ausführungen der neugestalteten Lenkräder weisen beleuchtete Multifunktionstasten sowie Schaltwippen auf. Die jetzt bereits in der Serienausstattung enthaltenen Paddles für besonders spontane manuelle Eingriffe in die Fahrstufenwahl unterstreichen das geschärfte sportliche Profil der neuen BMW 4er Reihe.

BMW ID und My BMW-App

Vereinfacht wird im neuen BMW 4er Coupé und im neuen BMW 4er Cabrio auch die Nutzung der BMW ID zur Personalisierung des Nutzererlebnisses. Künftig genügt die erstmalige Anmeldung im Fahrzeug mittels Smartphone und QR-Code Scan, um das persönliche Profil hinzuzufügen, synchronisierbare Einstellungen zu laden und den im Fahrzeug detektierten Fahrzeugschlüssel automatisch mit der BMW ID zu verknüpfen.

Darüber hinaus wird das Fahrzeug ohne Zutun des Kunden der My BMW App hinzugefügt. Als universelle digitale Schnittstelle bietet die kostenlos im App Store für iOS und Android verfügbare My BMW App jederzeit Informationen zum Beispiel über den Fahrzeugzustand, die verfügbare Reichweite sowie über Service- und Wartungsbedürfnisse. Per Fernzugriff ermöglicht sie je nach Fahrzeugausstattung die Nutzung von Funktionen wie Fahrzeugortung, Ver- und Entriegeln der Türen oder mittels Remote View Aufnahmen der Fahrzeugumgebung und des Fahrzeuginnenraums. Außerdem können über die My BMW App Zieladressen vom Smartphone an das Navigationssystem des Fahrzeugs gesendet werden. Die Funktion Meine Fahrten inklusive Effizienztrainer und Monatsrückblick liefert dem Nutzer Daten und Auswertungen über zurückgelegte Strecken, den Verbrauch und die durchschnittliche Geschwindigkeit.

Detailliert überarbeitete Instrumententafel, digitale Klima-Steuerung.

Mit der Einführung des weiterentwickelten BMW iDrive mit „QuickSelect“ hält auch eine optimierte Bedienung der Belüftungs- und Klimatisierungsfunktionen Einzug in das neue BMW 4er Coupé und das neue BMW 4er Cabrio. Sie steht ganz im Zeichen fortschrittlicher Digitalisierung und ermöglicht eine weitere Reduzierung von Tasten und Reglern im Cockpit. Temperaturauswahl, Belüftungsintensität sowie bei entsprechender Ausstattung auch die Sitz- und die Lenkradheizung können nun per Touchfunktion auf dem BMW Curved Display beziehungsweise mittels Sprachbefehl über den BMW Intelligent Personal Assistant gesteuert werden. Neue Verstellknöpfe an den Frischluftgrills in der Mitte der Instrumententafel sowie auf der Fahrer- und der Beifahrerseite bieten die Möglichkeit, die Strömungsrichtung durch Dreh- und Kippbewegungen anzupassen. Die optionale Instrumententafel in Sensatec weist jetzt eine weiter verfeinerte Oberflächenstruktur auf, die das moderne Premium-Ambiente des Interieurs zusätzlich unterstreicht.

Das im neuen BMW 4er Coupé und im neuen BMW 4er Cabrio. serienmäßige Ambiente Licht umfasst nun auch eine in die Blende der zentralen Fugenausströmer integrierte Konturbeleuchtung. Sie kann ebenso wie die Beleuchtung der Fußräume, des Ablagefachs im vorderen Bereich der Mittelkonsole und der Türöffner hinsichtlich Farbe und Helligkeit nach individuellen Vorlieben angepasst werden. Dazu stehen neun Farben zur Auswahl. Zum Funktionsumfang der Interieurbeleuchtung gehören außerdem eine stimmungsvolle Welcome- und Goodbye-Inszenierung sowie Lichtsignale, die auf eine geöffnete Tür und auf eingehende Telefonanrufe hinweise